Stationäre Operationen

Als freier Oberarzt in der Urologie des HELIOS-Klinikums in Barmen ist Hr. Dahm, Standort Wall, dort vor allem in der Endoskopie tätig.

Folgende Operationen können wir stationär anbieten:

  • TUR-Blase – endoskopische Entfernung von Blasentumoren
  • TUR-Prostata – Ausschälung der Prostata
  • Blasenstein-Entfernungen durch die Harnröhre
  • Ureterorenoskopien – Harnleiterspiegelungen zur Entfernung von Steinen oder zur Tumordiagnostik
  • Percutane Nephrolitholapaxien – direkte endoskopische Entfernung von Nierensteinen
  • Harnröhren-Erweiterungen
  • Probeentnahmen aus den Nieren
  • Probeentnahmen aus der Prostata bei bestimmten Vorerkrankungen die eine stationäre Aufnahme begründen
  • Botox-Injektionen in den Blasenmuskel (bei der sog. Drang- Harninkontinenz)

 

Hr. PD Dr. med. Mathers, Standort Remscheid, operiert stationär

  • Hodenhochstände
  • Vorhautentfernungen und -korrekturen

bei Kindern im Alter unter zwei Jahren ebenfalls im HELIOS-Klinikum Barmen.
Näheres hierzu erfahren sie unter der Telefonnummer 02191-291909 des Standorts Remscheid Mitte.

Die stationäre Betreuung vor und nach der Operation erfolgt jeweils in Zusammenarbeit und enger Abstimmung mit und durch das Team der Urologie unter Prof. Dr. med. Roth.

HELIOS-Klinikum Barmen, Klinik für Urologie & Kinderurologie

© PandaMED Partnerschaft der Ärzte für Urologie & Gynäkologie in Wuppertal und Remscheid · hallo@pandamed.de · Impressum · Datenschutzerklärung