Vasektomie

Minimal-invasive Vasektomie ohne Skalpell:


 

Vasektomie bedeutet das Durchtrennen der beiden Samenleiter des Mannes zu dessen Sterilisation.
Der Eingriff wird ambulant in unserer Praxis durchgeführt und dauert ca. 30 Minuten. Dabei verwenden wir Instrumente, die es uns ermöglichen, den Eingriff mit der kleinst möglichen Gewebeverletzung durchzuführen. Ein Skalpell wird nicht verwendet. Dies führt zu einer Reduktion von möglichen Komplikationen des Eingriffes und zu einer schnelleren Abheilung des Operationgebietes.
 
Nach einem vorab stattgefunden Gespräch inkl. einer kurzen köperlichen Untersuchung werden der Eingriff, seine   Konsequenzen und der Ablauf nach der Operation genau erklärt. Uns ist es wichtig, dass Sie im Vorfeld zu   Ihrer Zufriedenheit über alles infomiert sind. Fragen Sie uns daher nachdem, was Ihnen wichtig erscheint.
Wir nehmen uns die Zeit, die dafür nötig ist.
 
Die Kosten für den Eingriff werden seit 2004 nicht mehr von den gesetzlichen Kassen übernommen. Die Kosten   richten sich daher nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) und betragen ca. 380 - 400€. Hierbei können die Kosten   durch evtl. vermehrte Wundkontrollen oder Spermakontrollen variieren. Eine genaue Kostenaufstellung ergibt sich daher erst nach Abschluß der Behandlung.
 
Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.
 
 

© PandaMED Partnerschaft der Ärzte für Urologie & Gynäkologie in Wuppertal und Remscheid · hallo@pandamed.de · Impressum · Datenschutzerklärung