Veranstaltungen rund um das Thema Brustkrebs

Regelmäßige Fortbildungsreihe für Betroffene, Angehörige und Mediziner

im Bethesda-Krankenhaus:

Tag der offenen Tür
Gemeinsam gegen Brustkrebs

Vorträge, Demonstrationen, Beratung
der
nächste Termin im Frühjahr steht noch nicht fest

Infos über Telefon 0202 290 2788

Bethesda-Krankenhaus, Hainstraße 35

Ebenfalls bietet die Kliniken St. Antonius, Vogelsangstraße,
regelmäßige Veranstaltungen für Patientinnen an.
Der nächste Termin steht noch nicht fest.

Die Selbsthilfegruppe “Frauen nach Krebs” - nicht nur Brustkrebs -


trifft sich regelmäßig in der Färberei:

jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat (d.h. nicht alle 14 Tage)
Ansprechbar ist Frau Michalski, Telefon 0202 6480210

Die Selbsthilfegruppe MamMUT

trifft sich jeden Mittwoch, 11 - 13 Uhr und zu bestimmten Terminen

im Brustzentrum, Agaplesion Bethesda Krankenhaus, Hainstraße 35,
 Gruppenraum 4. Etage

Anmeldung/Infos Frau Claudia Kathöfer oder Sr. Rosemarie Heine, Telefon 0202 2902788

Aktuelles bitte dort erfragen.

Eine andere Selbsthilfegruppe Mammamia


trifft sich jeden 1. Montag im Monat von 16.30 - 18.00 Uhr

in der Elternschule der Frauenklinik Vogelsangstraße
Ansprechbar ist Frau Heike Pohl, Telefon 0202 2993012 (Di & Do 10 - 12 Uhr)
 
Regelmäßige Patientinneninformationstage finden im Rahmen des DMP in ganz NRW statt. Hierüber können Sie sich auf den Seiten www.krebsgesellschaft-nrw.de informieren.
 
Weitere Informationen bei den entsprechenden Links oder bei Dr. med. Jochen Langwasser vom Uro-Gyn-Zentrum Wuppertal - Wall.
 Die Termine werden von uns sorgfältig ermittelt und eingetragen, trotzdem können wir hierfür keine Gewähr geben. 
Für die Inhalte übernehmen wir keine Verantwortung. Diese liegen bei dem jeweiligen Veranstalter.

© PandaMED Partnerschaft der Ärzte für Urologie & Gynäkologie in Wuppertal und Remscheid · Impressum · Datenschutzerklärung